Workshop Kommunikation


Inhalte des Workshops

qualifizierte, souveräne und lustvolle Kommunikationsführung im BDSM

 

Zielgruppe

Frauen, Männer und Paare

 

Veranstaltungsdauer

ganztägiger Workshop von 10 Uhr - ca. 19 Uhr

 

Veranstaltungsort

Der Veranstaltungsort liegt verkehrsgünstig ca. 11 Kilometer vor den Toren Stuttgarts, so dass man die Stadt gut umfahren kann.

 

Sowohl mit dem PKW, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist er sehr gut erreichbar und verfügt über ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe.

 

Die genaue Adresse samt einer Wegbeschreibung sowie Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung erhältst du nach einer verbindlichen Anmeldung per E-Mail. Die Veranstaltungsräume verfügen über eine Frischluft-Lüftungsanlage mit 100% Frischluftzufuhr (ohne Umwälzung) und sind in den Sommermonaten klimatisiert.


Neigungs-Typologie, angemessener Empfang eines Bottoms, Vorstellung, das Vorgespräch einer Session, Auffangen und das Nachgespräch
Workshop Kommunikation in der BDSM-Manufaktur

Jeder Mensch hat in einem – wie auch immer gearteten – erotischen Kontext in erster Linie (vordergründig) eines im Kopf: die Befriedigung sexueller Fantasien. Dahinter stehen zumeist tiefe seelische und emotionale Bedürfnisse - ein Art eigener erotischer Traum und eine Idee von sich selbst.
 
Bloße BDSM-Praktiken spielen dabei, zumindest erst einmal, eine untergeordnete Rolle. Denn um mein Gegenüber und mich wirklich erfüllt fühlen lassen zu können, muss ich erst einmal diesen Traum und diese Idee begreifen, die mein Gegenüber von sich selbst und von mir, als dominanten Menschen im Kopf hat.

 

In diesem Workshop geht es also darum...

...durch eine knisternde, annehmende und hocherotische Kommunikationsführung die wahren Fantasien, Bedürfnisse und geheime Träume meiner/s Spielpartnerin/s erkennen und umsetzen zu können,

...durch eine sattelfest-dominante Kommunikation auch tatsächlich die Führung und Kontrolle übernehmen zu können, 

...sowie eigene Vorstellungen, Bedürfnisse und Neigungen mit denen einer/s Spielpartnerin/s abgleichen zu können.

 

 

Themenbereiche des Workshops Kommunikation

  • Neigungs-Typologie: Bedürfnisse, Träume und Fantasien
    --> Bizarrliebhaber/innen
    --> Fetischisten/Fetischistinnen
    --> devote / submissive Menschen
    --> masochistische Menschen
    --> Klinikliebhaber/innen
    --> Flagellanten
    --> Feminisierung, TV-Erziehung, Transidentität
  • angemessener Empfang eines Bottoms
  • Vorstellung
  • die Basis jeder Session: das Vorgespräch
  • "Auffangen" und das Nachgespräch
  • konkrete Übungseinheiten in der Gesprächsführung

Termine Workshop Kommunikation 2019

Die nächsten Termine für den Workshop Kommunikation lauten:

26.11.2022

25.03.2023

25.11.2023


Weitere Kurstermine findest du hier:

Madame Lisa
Madame Lisa

 

BDSM-Manufaktur

 

BDSM-Seminare, Workshops & Personal Coaching, Stuttgart

 

Telefon: (+49) 0175-9750071

MadameLisa@BDSM-Manufaktur.de