Basic V


Seminarinhalte

Grundlagen und Basistechniken des BDSM - Teil IV

 

Zielgruppe

Anfänger/innen, Neueinsteiger/innen, Neugierige, Fortgeschrittene, Profis, Frauen, Männer und Paare

 

Veranstaltungsdauer

ganztägiges Intensiv-Seminar von 10 Uhr - ca. 19 Uhr

 

Veranstaltungsort

Der Veranstaltungsort liegt verkehrsgünstig ca. 11 Kilometer vor den Toren Stuttgarts, so dass man die Stadt selber gut umfahren kann.

 

Sowohl mit dem PKW, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist er sehr gut erreichbar und verfügt über ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe.

 

Die genaue Adresse samt einer Wegbeschreibung sowie Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung erhältst du nach einer verbindlichen Anmeldung per E-Mail. Die Veranstaltungsräume sind klimatisiert.

 

Themenbereiche des BDSM-Seminars Basic V

  • wichtige Hygieneregeln für:
    - Hände
    - Spielzeuge
    - Flächen & Unterlagen
  • Der Umgang mit Strafen und Sanktionen im BDSM
  • Stromspiele & Elektroreize:
    - EMS - TENS - Neon Wand
    - Wirkungsweise und Funktion
    - wichtige Sicherheitshinweise
    - konkrete Handhabung
    - gängige Stromgeräte und Zusatzspielzeuge
  • Nadelungen von Brust- & Intimbereich:
    - anatomische Grundkenntnisse: Aufbau der Haut
    - Gefahren bei Nadelungen und konkrete Vorgehensweise
    - dekoratives Nadelkorsett / Playpiercing
  • Medizinisches Hautklammergerät: Tackern
    - Sicherheitsregeln & richtige Anwendung
  • Segufix Fixierungen
    - Vorstellung des Segufix Systems
    - richtige Anwendung & Einsatzmöglichkeiten

Die nächsten Termine für das BDSM-Seminar Basic V liegen im Jahr 2018 und lauten:

17.02.2018

09.06.2018

15.09.2018

22.12.2018